Unser Grundgesetz und unser Recht, nicht überwacht zu werden

Meinungsartikel von Annette Schaper-Herget Freiheitlicher Rechtsstaat oder Totalitarismus Heute, am 23. Mai 2024, wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt. Es hat uns Freiheit, Demokratie und Frieden beschert. Das ist ein Grund zum Feiern, aber es ist auch ein Grund zum wachsamen Nachdenken, denn wir können nicht sicher sein, ob unsere Demokratie auch weiterhin halten wird. […]

Einladung zum Naturstreifzug rund um die Bieber in Bieber

Nur noch wenige Tage! Und eine Neuigkeit: Unsere Natur- und Botanikexpertin wird Waltraud Huni vom Nabu sein. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit einheimischen Pflanzen, Vögeln und Ökosystemen. Vielen Dank, liebe Waltraud! (Simone musste dieses Jahr leider aus persönlichen Gründen absagen.) Der Wetterbericht ist gemischt, also empfiehlt es sich, eine Regenjacke und/oder einen Schirm […]

Eine Katzenschutzverordnung für Offenbach ist dringend überfällig!

drei süße getigerte Kätzchen

Unsere Anträge und die Reaktionen Vor einem Jahr haben wir einen Antrag1 gestellt, dass Offenbach, wie schon viele andere Kommunen auch, eine Katzenschutzverordnung erlassen soll. Diese wurde von allen anderen Fraktionen abgelehnt. Die Grünen nannten eine solche Verordnung „Quatsch“ und behaupteten, der Tierschutzverein würde das nicht für notwendig halten (hier der Bericht2). Aber das Gegenteil […]

Das zweite Exklusivinterview mit dem Landschaftsgestalter Bobbo Biber in Bieber

Ein Biber gezeichnet im Comic-Stil, der in ein Mikro spricht

Ofa: Sehr geehrter Herr Landschaftsplaner Bobbo Biber, wie haben sie das empfunden, nachdem letztes Jahr ihr Damm mehrfach zerstört wurde? Biber: Ja, das war schon sehr ärgerlich. Ich hatte ja mit meiner Frau Bibi die Familienplanung beschlossen und da wurde unser Wohnungsbau-Projekt mehrmals zerstört. Dazu haben Sie mich ja vor einem Jahr schon mal interviewt. […]

Nächster Stammtisch!

Am Dienstag, den 07. Mai, 19:00 Uhr im Le Belge! Jeden ersten Dienstag im Monat findet unser Stammtisch statt, das nächste Mal am 7. Mai. Dort könnt Ihr uns kennenlernen und über alles quatschen, was Euch interessiert. Alle Themen aus der Kommunalpolitik sind willkommen! Wie immer beschäftigen wir uns vor allem mit den Themen in […]

Seilbahn zwischen Offenbach und Frankfurt: Innovative Idee?

von Anna Lea Hanke Egal ob wegen Arbeit, Schule, Uni oder einfach Freizeit, der Weg nach Frankfurt ist für viele Offenbacher eine Qual – genauso auch andersherum. Bahnen, die, wenn überhaupt, zu spät kommen und die dann auch so überfüllt sind, dass man nur mit Quetschen einen Platz findet, sind zur Gewohnheit geworden. Doch eine […]

Frauenrechte und der Alltag in Medellín: Eine Perspektive aus der Stadt des ewigen Frühlings

von Sarah Henao Medellín, die Stadt des ewigen Frühlings, ist in den letzten Jahren zu einem Symbol für Wandel und Innovation geworden. Doch wie sieht der Alltag in dieser geschäftigen Metropole aus, insbesondere im Hinblick auf die Rechte und Erfahrungen der Frauen? In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die Realität des täglichen Lebens in Medellín und beleuchten die Herausforderungen und Fortschritte bei den Frauenrechten. Alltag in Medellín Der Alltag […]