Gestern haben zwei Abschiedsfahrten mit der Linie 106 stattgefunden. Viele Leute sind mit uns gefahren und haben getrauert. Auch die Busfahrer waren traurig, wir haben jedem einen Blumentopf geschenkt. Viele Leute waren sehr bestürzt, als sie hörten, dass nächste Woche keine 106 mehr fahren würde. Sie wussten das noch gar nicht, und an viele Haltestellen gab es keine Informationen darüber. Wir haben auch Unterschriften für die Verkehrswende Hessen gesammelt, und Aufkleber verschenkt.

Unsere Fraktion mit ihrem Berater Michel Heilmayer hat sich sehr bemüht, diese Kürzung des ÖPNV verträglicher zu gestalten. Leider ist die Opposition in der Minderheit. Hier kann man alles nachlesen:

https://www.ofa-ev.de/oepnv-kuerzungen/

Und Hier kann man ein paar Fotos anschauen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.